Poetry Slam im Jungen Theater

25.10.2015, 20 Uhr

Herzlich willkommen zum Semesteranfangsslam im Jungen Theater. Als featured artist dürfen wir dieses mal Broca Areal aus Berlin begrüßen und das bedeutet feinste elektronische Klänge und Beats und dazu rotzige, trotzige und alltagstaugliche Texte vom Slampapa Wolf Hogekamp.

  • Luise Zöppig (Ilmenau)

  • Marvin Weinstein (Berlin)

  • Sulaiman Masomi (Paderborn)

  • Bastian Mayerhofer Berlin)

  • Max de Boer (Göttingen)

Im wettbewerb mit dabei:
Alle, die mit ihren selbstgeschriebenen Texten auftreten wollen, sind herzlich eingeladen, sich am Eingang auf der offenen Liste einzutragen. Es gelten die üblichen Bedingungen: 7 Minuten Zeit – Selbstverfasste Texte – Keine Requisiten – Keine Kostüme

Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 20 Uhr
Preise: 9€/ ermäßigt 7€

Karten gibt es im Vorverkauf an der Kasse des Jungen Theaters und an der Abendkasse. Die Kasse hat Dienstag-Samstag von 11-14 Uhr und 1 Std. vor Vorstellungsbeginn geöffnet.

In Kooperation mit litlog, dem Jungen Theater und der BG/Fg Germanistik.

Diesen Artikel kommentieren >>
(C) 2014 PoetrySlam Göttingenzuletzt aktualisiert: 20.06.2017