The Fuck Hornisschen Orchestra - "Palmen"

24. Oktober, 21.30 Uhr, Nörgelbuff

Sie sind zurück in Göttingen: mit neuem Album, neuen Liedern, noch mehr Gimmicks und Klimbim laden sie uns ein zu einem erholsamen Kurzurlaub ins Nörgelbuff. Hier ein Auszug aus ihrem Reiseprospekt:

"Du fühlst dich schlapp? Deine Glieder schlabbern unkontrolliert vom Rumpf? Dir fehlt der Antrieb? Nimm dir Urlaub! Urlaub mit The Fuck Hornisschen Orchestra!
Das neue Album PALMEN entführt den gestressten Hörer in die Welt zweier Spaßvögel, die wenig können, das aber mit viel Leidenschaft! Eine Armada an Spielzeug(instrumenten) und Krimskrams aus der schillernden Plastikwelt der Billigläden begleitet die beiden studierten Germanisten Julius Fischer und Christian Meyer dabei, aber eigentlich sind sie nur zwei harmlose Liedermacher, die zu oft andere Menschen und Gegenstände beobachten und das zu popaffinen Liedern machen. Für mehr Malle im Alltag!"

Julius Fischer und Christian Meyer sind seit 2008 unter dem Namen The Fuck Hornisschen Orchestra unterwegs und haben über 500 Konzerte gespielt.
2009 wurden sie als Showband für den NDR Comedy Contest entdeckt, wo sie drei Jahre lang u.a. an der Seite von Karl Dall in über 30 Folgen zu sehen waren.
Bei Nightwash und im Quatsch Comedy Club sind sie Stammgäste und seit 2014 haben sie ihre eigene wöchentliche TV-Sendung namens "Comedy mit Karsten" im
MDR.

Wir freuen uns ungemein, dass sie wieder bei uns auftreten. Los geht*s am 24.10. um 21.30 Uhr im Nörgelbuff.
Karten gibt es im Vorverkauf für 12€/ ermäßigt 10€ im Roten Buchladen und im Nörgelbuff.
Die Veranstaltung fällt unter das Kulturticket, der Eintrittspreis wird bei Vorlage des Studentenausweises an der Abendkasse erstattet.

In Kooperation mit dem Nörgelbuff, litlog und der bg/fg germanistik.

Diesen Artikel kommentieren >>
(C) 2014 PoetrySlam Göttingenzuletzt aktualisiert: 20.06.2017