Poetry Slam in Jungen Theater

22. Februar, 20 Uhr

Nachdem der erste Slam im neuen Jahr nach 5 Minuten ausverkauft war, hoffen wir, dass diesmal alle, die letztes mal nicht reinkamen, es diesmal schaffen, denn dieser Slam wird mindestens genauso gut wie der letzte.
Als featured poet dürft ihr euch auf Marvin Ruppert aus Marburg freuen. Marvin ist zweimaliger Hessenmeister im Einzel, einmaliger im Team und hat mit seinen subtil humorvollen Kurzgeschichten bisher am häufigsten den Poetry Slam in Göttingen gewonnen. Grund genug für uns, ihm diesmal mehr als nur die 7 Minuten im Wettbewerb zu geben.

  • Jason Bartsch (Solingen)

  • Josephine von Blütenstaub (Halle)

  • Sebastian Hahn (Bremen)

  • Iris Schwarz (Berlin)

  • Jule Weber (Darmstadt)

Im Wettbewerb mit dabei:
Wie immer gibt es die offene Liste für alle, die selber mit ihren eigenen Texten auftreten wollen. Dazu müsst ihr euch einfach an der Abendkasse melden.

Karten gibt es im Vorverkauf an der Kasse des Jungen Theaters und an der Abendkasse für 8€/ ermäßigt 6€.

In Kooperation mit litlog, dem Jungen Theater und der Bg/Fg Germanistik.

Einlass 19.30 Uhr *** Beginn 20 Uhr *** Junges Theater

Dieser Artikel wurde bisher nicht kommentiert.
Diesen Artikel kommentieren >>
(C) 2014 PoetrySlam Göttingenzuletzt aktualisiert: 22.10.2019