1. offene U20 Poetry Slam Werkstatt

13.&14. Dezember 2014, 12 Uhr, Literarisches Zentrum

Felix Römer, Moderator des Götinger Poetry Slams, lädt zur
ersten offenen U20-Poetry-Slam-Werkstatt in den Räumlichkeiten
des Literarischen Zentrums. An zwei Tagen geht es an das
Schreiben und Bearbeiten eigener Texte und deren Präsentation
vor Publikum.
Der Workshop richtet sich an alle, die schon immer mal mit
dem Gedanken gespielt haben, die Slambühnen der Welt
zu erobern und an alle, die einfach mal ausprobieren wollen,
wie es ist, eigene Texte zu schreiben und sich mit anderen
Interessierten darüber auszutauschen.
Am Sonntag Abend gibt es dann die Möglichkeit, die eigenen Texte
auf der Bühne des Götinger Poetry Slams zu präsentieren.

Anmelden könnt ihr euch per mail an:

In Kooperation mit dem Literarischen Zentrum.
Gefördert von der Stadt Göttingen, dem
Landschaftsverband Südniedersachsen e.V. und der VGH Stiftung

Diesen Artikel kommentieren >>
(C) 2014 PoetrySlam Göttingenzuletzt aktualisiert: 22.09.2020