Diesen Monat fällt der Poetry Slam osterbedingt leider aus, dafür freuen wir uns umso mehr eine unserer absoluten Lieblingsbands zu Gast zu haben: The Incredible Herrengedeck.
Feinster Chansonspunk aus Altberliner Kneipen kommt frisch auf die Bühne des T-Kellers, mit Kontrabass, Klavier, Gitarre und feschen Outfits machen die drei richtig gute Musik zum Tanzen, Schwofen oder einfach nur rumstehen. Das hört sich gut an, das ist politisch und künstlerisch wertvoll, da schmeckt das Bier gleich viel besser.

Und das Herrengedeck ist nicht alleine an diesem Abend, sondern wir haben mit TR[Y]KKA auch noch unsere Göttinger Lieblingsband zum Vorwegspielen gewonnen. Mit Einflüssen von Irish Folk bis Klezmer, Texten zwischen Anspruch und Nonsens und der richtige Attitude wird's richtig krachen bei ihrem ersten Auftritt im T-Keller.

Karten gibt es im Vorverkauf im Roten Buchladen und im T-Keller. Einlass ist ab 21 Uhr, Konzertbeginn gegen 22 Uhr.

Diesen Artikel kommentieren >>
(C) 2014 PoetrySlam Göttingenzuletzt aktualisiert: 20.06.2017